Das ewg wird Klimaschule

Am 04.05.2017 fand eine technische Bestandsaufnahme des ewg statt, an der unser Hausmeister Herr Berthold, unsere Klima-AG, unsere Klimaberater vom LI und Frau Coners teilgenommen haben. Während einer knapp dreistündigen Begehung haben wir u.a. den Heizungskeller, die Stromzähler und die Abfallcontainer unter die Lupe genommen, um zu prüfen, was wir am ewg noch verbessern können, um das Klima zu schützen.

Die Klima-AG hat während dieser Bestandsaufnahme in unterschiedlichen Räumen und Fluren Temperatur, Co2-Gehalt und die Beleuchtungsstärke gemessen und fleißig Protokoll geführt. Wusstet ihr, dass wir schon sehr viel – dank Herrn Berthold – an Strom und Heizkosten einsparen? Aber es kann noch besser werden, zum Beispiel beim Thema Mülltrennung und Lüften. Wie wir das gemeinsam schaffen können, erfahrt ihr bald von der Klima-AG!