Klassenreisen und Profilreisen am EWG

Für SchülerInnen, die seit dem Schuljahr 2016/17 am EWG eingeschult wurden, sind die Klassenreisen mit weitgehend festen Reisenzeiträumen wie folgt auf die Jahrgangsstufen aufgeteilt:

Klasse 5: Es findet eine erste kurze 2-3-tägige Kennenlernreise in die Umgebung Hamburgs zu Beginn des Schuljahres statt. Mit der Kennenlernreise verfolgen wir das Ziel, durch teambildende Spiele und Unternehmungen eine gute Klassengemeinschaft entstehen zu lassen.

Klasse 7: In diesem Jahrgang findet eine einwöchige innerdeutsche Klassenreise statt, Ziel und Durchführung werden von den Klassen individuell gestaltet - meist mit erlebnispädagogischem Bezug, einige Klassen wählen ein gemeinsames Zeil aus. Als Reisezeitraum wird meist die Woche nach den Maiferien festgelegt.

Klasse 9: Eine einwöchige Sportreise wird geplant, die in der zweiten vollen Schulwoche des Schuljahres stattfinden soll.

Klasse 12: Eine einwöchige Profilreise steht  in der Woche vor den Herbstferien an, das Reiseziel im In- oder Ausland ist abhängig vom Thema und Schwerpunkt des Profils.

Zusätzlich möglich sind Austausche in den Stufen 8-11, in den vergangenen Jahren wurden regelmäßig, meist alle 2 Jahre, angeboten: Marseille, Rouen, Kangasala und Zürich, seit 2017 gibt es auch einen Austausch mit einer Schule in Paris, ab 2018 ist ein Chicago-Austausch geplant, der derzeit vorbereitet wird.