Die Folge der Klassenreisen

Zurzeit gibt es neben der Kennenlernreise in Jahrgang 5 Klassenreisen in den Stufen 6 und 8 sowie in der Studienstufe, ab dem Schuljahr 2016/17 sind die Klassenreisen mit festen Reisenzeiträumen wie folgt aufgeteilt:

Klasse 5: Erste kurze Kennenlernreise, in der Regel 2-3 Tage in die Umgebung Hamburgs, die zu Beginn des Schuljahres stattfindet und das Ziel hat, eine echte Klassengemeinschaft entstehen zu lassen.

Klasse 7: Eine einwöchige innerdeutsche Klassenreise, Ziel und Durchführung werden von den Klassen individuell gestaltet - meist mit erlebnispädagogischem Bezug, Reisezeitraum ist die Woche nach den Maiferien

Klasse 9: Eine einwöchige Sportreise, die in der zweiten vollen Schulwoche des Schuljahres stattfindet.

Klasse 12: Eine einwöchige Profilreise in der Woche vor den Herbstferien, das Reiseziel im In- oder Ausland ist abhängig vom Thema und Schwerpunkt des Profils

Zusätzlich möglich sind Austausche in den Stufen 8-11 (zur Zeit: Marseille, Rouen, Kangasala, Zürich)