Emilie-Wüstenfeld-Gymnasium
Bundesstraße 78
20144 Hamburg
040 - 42 88 80 50
emilie-wuestenfeld-gymnasium@bsb.hamburg.de

Unterstufe / Beobachtungsstufe 5|6

Die Klassen am Gymnasium sind größer als an den Grundschulen. Umso wichtiger ist es, dass früh Rituale und Regeln eingeführt und geübt werden, die für das gemeinsame Miteinander an unserer Schule unerlässlich sind.

Weiterlesen...

Mittelstufe 7-10

Mit dem Übergang in die Mittelstufe folgen drei Jahre, in denen die begonnene methodische Arbeit („Lernen lernen“) gefestigt und mit teils neuen Medien weiterentwickelt wird. Fächer kommen hinzu und die Zahl der Fachlehrer und Kurse steigt an. Neu ist das Erlernen und Einüben der persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen, die für ein selbstverantwortetes Leben und für die erfolgreiche Mitarbeit in der Oberstufe notwendig sind.

Weiterlesen...

Die Oberstufe (Jahrgang 11 und 12)

Das Schulprofil des Emilie-Wüstenfeld-Gymnasiums legt besonderes Gewicht auf die Förderung des individuellen Lernens. In der Oberstufe werden diese Haltungen gefestigt und verstärkt. Darüber hinaus widmen wir der Berufsorientierung (Betriebspraktikum im 2. Semester, Berufsorientierungswoche) besondere Aufmerksamkeit.

In der sogenannten Profiloberstufe wählen die SchülerInnen ein Profil (10-14 Stunden), das im Klassenverband unterrichtet wird. Wir bieten unseren Schülern in diesem Jahr 6 Profile an (siehe die pdf-Dateien im Download!). Hinzu kommen die sogenannten Kernkompetenzen (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) mit 12 Stunden sowie weitere Kurse im Wahl- und Wahlpflichtbereich.

Im Bereich Kernfach-Fremdsprache besteht für alle SchülerInnen die Wahl zwischen Englisch, Französisch und Spanisch.

Im Sprach-Profil wird Geschichte und Theater auf Englisch unterrichtet. Unser Naturwissenschafts-/Sport-Profil ist ein Y-Profil, in dem die SchülerInnen zwischen Biologie und Physik als zweites Profilfach neben Sport mit Sporttheorie wählen können. Wir haben außerdem ein Kunst-/Geschichts-Profil, ein PGW-/Geographie-Profil, ein Philosopie-/PGW-Profil und ein Musik-Profil, so dass wir viele Fächer mit unseren Profilen abdecken.

Unsere SchülerInnen können außerdem im Wahlbereich verschiedene musikpraktische Kurse, Psychologie, Wirtschaft, Informatik oder einen Cambridge-Certificate-Kurs belegen.

Die Tutoren haben die Aufgabe, die SchülerInnen in allen Belangen zu betreuen, in Fragen der Fächerwahl zu beraten sowie in persönlichen Belangen zu unterstützen. Bei Leistungskrisen oder Konflikten innerhalb von Kursen können die Tutoren und unsere Beratungslehrerinnen unseren SchülerInnen beratend zur Seite stehen. Die KlassenlehrerInnen/Tutoren sowie der Klassenverband der Profiloberstufe sind in dieser Hinsicht sicherlich ein Gewinn, weil es einen regelmäßigen Kontakt zwischen allen Beteiligten gibt. Im Laufe der Oberstufe findet jeweils eine Profilfahrt statt, bei der die Schüler gemeinsam mit den Tutoren und in inhaltlicher Anbindung an die Schwerpunkte und Profilfächer Reisen planen und durchführen.

Die aktuellen Klausurpläne können hier eingesehen werden: Klausurpläne

Profilwahlen

In der Regel wählen Mitte Februar die SchülerInnen der 10. Klassen ihre Profile für die Oberstufe. Zuvor gibt es einen Informationsabend zur Oberstufe und zu unserem Profilangebot für Eltern und SchülerInnen. Bis zu den Frühjahresferien wissen wir dann, welche Profile zum kommenden 1. Semester zustande kommen und in welchen Profilen noch Platz für die Neuaufnahme von SchülerInnen anderer Schulen ist. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Abteilungsleitung.

Bis das Profilangebot für das kommende Schuljahr 2018/19 veröffentlicht wird, sind unter folgendem Link das Profilangebot für das Schuljahr 2017/2018 und alle weiteren relevanten Informationen zur Oberstufe und Downloads einzusehen: Informationen zur Oberstufe

Weitere Information zur Profiloberstufe in Hamburg sind auf der Infoseite/-broschüre der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) zu erhalten: http://www.hamburg.de/oberstufenprofile Die Bildungspläne der gymnasialen Oberstufe befinden sich auf dieser Seite: http://www.bildungsplaene.hamburg.de Regelungen für die zentralen schriftlichen Abituraufgaben 2017 Regelungen für die zentralen schriftlichen Abituraufgaben 2018

Abirechner für Schüler