Lange Nacht der Mathematik am EWG

In der Nacht vom 18. auf den 19. November 2016 knobelten Schülerteams der 7b und 8a an den interessanten, aber auch trickreichen Aufgaben, die es in der Langen Nacht der Mathematik am ewg zu lösen galt. Gemeinsam mit ihren Lehrern Frau Genschow und Herrn Schwark verbrachten die Teams eine ungewöhnliche Nacht voller Mathematik und wenig Schlaf in der Schule. Bis um 8 Uhr am Samstagmorgen konnte man seine Lösungen für die insgesamt 3 Runden abgeben. Jede Runde bestand aus 10 Aufgaben, von denen mindestens 9 richtig gelöst werden mussten, um die Aufgaben für die nächste Runde zu erhalten. Im Anschluss an die Mathenacht gab es noch ein gemeinsames Abschiedsfrühstück, bevor sich alle in ihr wohlverdientes Wochenende verabschiedet haben.