MINT-Tag

Der MINT-Tag am 22. November 2016 stand ganz im Zeichen der Informatik. Die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse hatten die Aufgabe, mit Hilfe ihrer Finger ein Verfahren für die Bildübertragung zu entwickeln und anschließend an einem vorgegebenen Bild zu testen. Das schnellste Team aus der 9a - die vier Schülerinnenie haben es geschafft, das Bild mit ihrem Verfahren in nur 6 Minuten und 14 Sekunden zu übermittelt. Herzlichen Glückwunsch!